Der demographische Wandel stellt auch die Schuldnerberatung vor neue Herausforderungen. Bei sinkenden Einkommen und gleichzeitig steigenden Kosten entsteht gerade bei älteren Menschen das Problem, die Schulden nur schwer oder gar nicht zurückzahlen zu können. Die zu erwartende Altersarmut erhöht das Überschuldungsrisiko. Thematische Schwerpunkte dieses Seminars sind: Welche besonderen Lebenssituationen und Wertesysteme älterer Menschen müssen beachtet werden, welche Schuldenregulierungen sind bei älteren Menschen angemessen und welche besondere Unterstützung durch die Beratungskräfte ist erforderlich.

Termin: 18.10.2017

Ort: Elfriede-Eilers-Zentrum, 33605 Bielefeld

Kosten: 120,00 € incl. Mittagessen

Veranstalter: AWO Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V.

Ausschreibung und Anmeldung