Der Gesamtrückstand der Beitragsschulden freiwillig Versicherter in der gesetzlichen Krankenversicherung lag im Dezember 2017 bei 6,3 Mrd. Euro. Dies teilt die Bundesregierung unter dem 14.02.2018 im Rahmen ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu der Situation von Honorarlehrkräften in Deutschland mit. Der Rückstand der Beitragsschulden in der privaten Krankenversicherung ist nach Auskunft der Bundesregierung deutlich niedriger. Er betrug demnach Ende 2016 rund 262.000 Euro.

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/007/1900748.pdf

Startseite  |  Info-Center  |  Fachtagung  |  Fortbildung  |  Über uns  |  Für Schuldner/innen  |  Kontakt  |  Impressum

Powered by Marktantrieb