Allgemeines

Weiterer Rückgang der Verbraucherinsolvenzverfahren

Das Bundesamt für Statistik hat für das vergangene Jahr 67.597 neue Verbraucherinsolvenzverfahren in Deutschland gemeldet. Dies bedeutet einen Rückgang von 6,0 % im Vergleich zum Jahr 2017. Die Gesamtzahl beantragter Restschuldbefreiungen für 2018 (also inklusive der...

mehr lesen

Die Story im Ersten: Milliardengeschäft Inkasso

Im Rahmen des Formats “Die Story im Ersten” hat eine Dokumentation die mitunter dubiosen Machenschaften von Inkassounternehmen unter die Lupe genommen. Dabei stellt die Dokumentation sehr deutlich heraus, nicht jede Forderung ist rechtens und sowohl Inkassofirmen als...

mehr lesen

Hartz IV Sanktionen: Musterüberprüfungsantrag

Am 15. Januar haben vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Verhandlungen über Hartz-IV-Sanktionen begonnen. Zirka eine Million Sanktionen werden jährlich verhängt. Ein Urteil wird voraussichtlich erst in einigen Monaten gefällt. Allerdings könnten in...

mehr lesen

Saarland: Notfallfonds gegen Stromsperren geplant

Der saarländische Verbraucherschutzminister Reinhold Jost und die saarländische Sozialministerin Monika Bachmann befürworten die Einrichtung eines Notfallfonds im Saarland zur Abwendung von Stromsperren in Ausnahmesituationen. Es soll eine Arbeitsgruppe eingerichtet...

mehr lesen

Wohngeldreform: Paritätischer fordert Energiekostenkomponente

Der Paritätische Gesamtverband bewertet die geplante Wohngeldreform grundsätzlich positiv. Der Verband sieht jedoch Nachholbedarf bei den Energie- und Sanierungskosten und fordert eine Klima- und Energiekomponente. Zudem weist der Paritätische auf die Notwendigkeit...

mehr lesen

Gefahrenpotential der Reichsbürger-Szene

Die Schuldnerberatung setzt sich verstärkt mit der Frage auseinander, wie sie mit rechtsextremistisch eingestellten Ratsuchenden umgehen soll. Dabei kann es sich auch um Angehörige der sogenannten „Reichsbürger und Selbstverwalter“ handeln. Erkenntnisse zu dieser...

mehr lesen

Fast eine halbe Million Basiskonten

Laut Auskunft der Bundesregierung existierten zum Stichtag 30.06. 2018 knapp 497 000 Basiskonten in Deutschland. Über die Gesamtzahl der Kündigungen von Basiskonten lägen keine Informationen vor. [button link="http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/076/1907612.pdf"...

mehr lesen